Tae Kwon Do

Trainer

Rüdiger Stenzel, 7. Dan

Rüdiger Stenzel (7. Dan TKD)

Rüdiger Stenzel (7. Dan)

Rüdiger Stenzel wurde 14.08.1960 geboren. Seine Tae Kwon Do-Karriere begann 1972 in Letmathe bei Norbert Wolfert und Reiner Müller und setzte sich ab 1992 in Recklinghausen bei Großmeister Kim Woo Kang (8.Dan) bis zu dessen Ruhestand 2006 fort.

Von 1992 bis 2004 war er leitender Tae Kwon Do-Trainer einer privaten Sportschule in Hemer und Iserlohn. Anschließend gründete er im örtlichen Verein TV Becke eine Tae Kwon Do-Abteilung, die er bis 2008 leitete. Seit 2008 ist er Trainer und Abteilungsleiter Tae Kwon Do bei der Betriebssportgemeinschaft Sundwiger Messingwerk

Von 2003 bis 2013 war Rüdiger Stenzel Mitglied in der ETF (Euro-Tae Kwon Do-Federation). Hier wurde er zum Prüfer "A" ausgebildet und erwarb die Kampfrichter-"A"-Lizenz der ETF. Außerdem ist er Fachreferent für Hyeong, Taijiquan und Qigong sowie Mitglied des "Promotion Comitees". Mit seinen "Black-Fighters Hemer" schaffte er es vor 5 Jahren bei Wettkämfen unter die Top Five in der Rangliste und hält sich seither dort erfolgreich.

Sein sportliches Wirken umfasst nicht nur Tae Kwon Do. Er ist Fachübungsleiter Fitness und Gesundheit und Trainer "B" Haltung und Bewegung. Darüber hinaus ist er Inhaber des Qualitätssiegels "Sport pro Gesundheit" des DOSP (Deutsch-Olympischer-Sportbund) und des DTB (Deutscher-Turner-Bund).

Seit Anfang 2009 unterstützt er die Tae Kwon Do-Abteilung der TG Hemer als Trainer und als Prüfungsvorsitzender.

Anlässlich der BudoAthletic Games am 2./3. Oktober 2010 in Großaitingen wurde Rüdiger Stenzel vom General Manager der ETF, Gilbert Kapkowski, der 6. Dan verliehen.

Am 28.10.2016 wurde Rüdiger Stenzel durch die neue Führung der Independent Taekwondo Organisation mit Francois Dury und Luc Thouret der 7. Dan verliehen.

Thomas Mayka, 3. Dan

Thomas Mayka (3. Dan)

Thomas Mayka, Jahrgang 1972, kam 2008 im Alter von 34 Jahren erst relativ spät zum Kampfsport (Tae-Kwon-Do und seit 2014 Allstyle-Jitsu), konnte aber durch Talent und Trainingsfleiß bereits nach vier Jahren im Herbst 2012 die Prüfung zum 1. Dan ablegen. Im April 2013 übernahm er die Trainings- und Abteilungsleitung der Tae Kwon Do-Abteilung der TG Hemer. Dem 2. Dan 2014 folgte nun im Dezember 2016 die erfolgreiche Prüfung zum 3. Dan.
Am 2. Januar 2018 erfolgte die Ernennung zum Vice Chairman der ITO.

Thomas leitet das Training für das  Demo-Team.

Ann Katrin Stenzel, 2. Dan

Ann Katrin Stenzel (2. Dan)

Ann Katrin Stenzel, Tochter von Rüdiger Stenzel, unterstützt seit längerem mit viel Geduld und Sorgfalt das Dienstags-Training. Sie legte erfolgreich im Herbst 2012 die Prüfung zum 1. Dan und im Dezember 2013 die Prüfung zum 2. Dan ab.